Tätigkeiten

In der Nachfolge der Joachim Jungius-Gesellschaft obliegt der Joachim Jungius-Stiftung der Wissenschaften zu Hamburg die Förderung von Wissenschaft und Forschung unter Erhaltung und Wahrung des Namens von Joachim Jungius. Sie ist als gemeinnützige rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg eingerichtet und verfolgt die Förderung von Wissenschaft und Forschung als unmittelbaren und ausschließlichen Zweck. Dieser wird durch die Vergabe von Preisen, Stipendien, Druckkostenzuschüssen und durch sonstige Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsarbeiten erfüllt. Die Förderrichtlinien bestimmen, dass sich die Stiftung dabei allein am Modell einer Initiativförderung orientiert und für Förderanträge Dritter nicht zur Verfügung stehen kann.